DONNERSTAG, 17. September 2015

MOVIEMENTO 

© Filmladen Filmverleih

19:00

"Landraub" - Vorpremiere 

Einen Tag vor dem offiziellen Kinostart gibt es den Film „Landraub“ im Moviemento zu sehen.

Ackerland wird immer wertvoller und seltener. LANDRAUB portraitiert die Investoren und ihre Opfer. Ihr Selbstbild könnte unterschiedlicher nicht sein. Der Film erzählt in großen Bildern von den Folgen und die Dimensionen des Landraubs. LANDRAUB erzählt, was das mit uns zu tun hat. Es sind Programme der EU, die zu Mega-Plantagen für die Biosprit-Erzeugung und zur Zuckerproduktion führen. Und es sind Entwicklungshilfe-Gelder aus Österreich, mit denen Super-Reiche ihre Investitionen absichern. Ein Film der aufwühlt, nachdenklich macht und animiert zum aktiven Tun.
Im Anschluss an den Film werden Regisseur Kurt Langbein und Renate Leitinger, Bodenexpertin vom Land OÖ, für ein Filmgespräch dem Publikum zur Verfügung stehen.